Unsere Käserei

sooo viele Förmchen!

In traditioneller Herstellungsweise und liebevoller Handarbeit werden unsere verschiedenen Ziegenkäsesorten aus naturbelassener Rohmilch hergestellt. Jeder einzelne Käse durchläuft vielerlei Arbeitsgänge bis er nach der Reifung seinen charakteristischen Geschmack entwickelt, der ihn zu einem besonderen Lebensmittel macht.

Die Milch für unseren Frischkäse und den Joghurt wird pasteurisiert. Wir verwenden das traditionelle Kälbermagenlab zur Herstellung. Der Joghurt und auch der Labaneh (Joghurtkäse) werden ohne Lab hergestellt.

Von der Milch zum Käse

Die eingedickte Milch (Gallerte) wird geschnitten.
Die Gallerte wird abgeschöpft.
Der Käse muss stündlich gedreht werden.
Der Schnittkäse reift mehrere Monate und muss mehrmals wöchentlich geschmiert werden.